Aktuelles am Kepi
Klasse 5
Das Kepi heißt alle Fünfer herzlich willkommen!


Kunsttherapie in Kl. 5/6

Heutiges Datum
17. September 2019

Workshop „Faire Elektronikgeräte“ am Kepi


Vor Kurzem fand am Kepi ein fünfstündiger Workshop für interessierte Energiemanager zum Thema „Faire Elektronikgeräte“ statt. Hierzu empfing Frau Gembus eine Referentin der Firma „Nager IT“, die bei der Herstellung von Computermäusen besonderen Wert auf faire Arbeitsbedingungen und Nachhaltigkeit in der Produktionskette legt.



Im Workshop wurde unter anderem auf einer Landkarte erarbeitet, wo eigentlich die Rohstoffe für unsere Elektronikgeräte gewonnen und weiterverarbeitet werden. Dabei wurde schnell klar, dass es in der Produktionskette eines Elektronikgerätes ganz klare „Gewinner“ (verdienen viel) und „Verlierer“ (verdienen sehr wenig unter schlechten Arbeitsbedingungen) gibt. Besonders die Berichte über die Arbeitsbedingungen in Minen oder Fabriken waren dabei sehr eindrücklich.



Am Ende wurde klar, dass jeder von uns nicht nur passiver Konsument ist. Wir sind vielmehr auch in der Lage, durch unser Kaufverhalten die Welt mitzugestalten. Zum Beispiel dadurch, dass wir unsere Elektronikgeräte möglichst lange nutzen und gegebenenfalls reparieren, bevor wir uns ein neues Gerät kaufen. Beim Kauf eines neuen Gerätes sollte man darauf achten, dass man einzelne Komponenten austauschen kann (Akku, Display etc.). Auch sollten wir auf faire Arbeitsbedingungen in der Produktionskette achten.

Fotos: Frau Gembus

Dieser Bericht wurde mit Hilfe einer fairen Computermaus erstellt.