Willkommen im Ganztageszug am Kepi!

Hier findet gemeinsames Lernen und Freizeit mit tollen Angeboten unter einem Dach statt. Unser Ganztageszug ist ein fester Bestandteil des Kepi, der unser Schulleben bereichert und ganzheitliches Lernen möglich macht.

Zusammen mit dem Förderverein ‚for-Kepi‘ bietet das Johannes-Kepler-Gymnasium eine verlässliche Betreuung ohne Unterrichtsausfall oder Betreuungslücken an mindestens drei Schultagen bis 16.10 Uhr an. Ein vierter bzw. fünfer Nachmittag kann hinzugebucht werden. Wir legen auf einen rhythmisierten Schultag mit einer bewusst gestalteten Mittagszeit Wert. Nach dem Schulvormittag essen unsere Ganztageskinder in der Mensa zu Mittag, können gemeinsam mit ihren Freunden unsere Mittagsbetreuungsangebote aus den Bereichen Sport, Musik und Kunst nutzen oder ein freies Betreuungsangebot im Flexi-Club besuchen. An den Tagen mit der Nachmittagsbetreuung sind sie dann mindestens eine Stunde in der Lernzeitbetreuung, wo in einer ruhigen und strukturierten Lernatmosphäre gelernt und die ersten Hausaufgaben erledigt werden. Die letzten beiden Unterrichtsstunden runden den Schultag dann ab.

Der rhythmisierte Schultag im Überblick

Beispielstundenplan des Ganztageszuges (blau unterlegte Felder für alle Schüler des GTZ verbindlich)

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

7.40 – 8.25 Uhr

Unterricht

Unterricht

Unterricht

Unterricht

Unterricht

8.30 – 9.15 Uhr

"

"

"

"

"

9.30 – 10.15 Uhr

"

"

"

"

"

10.20 – 11.05 Uhr

"

"

"

"

"

11.15 – 12.00 Uhr

"

"

"

"

"

12.05 – 12.50 Uhr

Mittagessen

"

Mittagessen

Mittagessen

Förderunterricht

12.55 – 13.40 Uhr

Mittagsbetreuung

Möglichkeit zu Mittagessen und Betreuung am Nachmittag

Mittagsbetreuung

Mittagsbetreuung

Möglichkeit zu Mittagessen und Betreuung am Nachmittag

13.45 – 14.30 Uhr

Mittagsbetreuung

Mittagsbetreuung

Mittagsbetreuung

14.35 – 15.20 Uhr

Unterricht

Unterricht

Unterricht

15.25 – 16.10 Uhr

"

"

"

Bausteine der Mittagsbetreuung

Eine bewusst gestaltete Mittagszeit: Beste Voraussetzung für ganzheitliches Lernen und schulische Erfolge.
12.05 – 12.50 Uhr: Mittagessen im Klassenverband

12.55 – 14.30 Uhr: Schülerinnen und Schüler haben die Wahl:
Lernzeitbetreuung
  • einmal pro Nachmittag für jeden Schüler verpflichtend
  • gemeinsame Betreuung durch Lehrer und Schüler-Mentoren
  • Hausaufgaben, Vokabellernen, Vorbereitung von Klassenarbeiten u. Ä.
KEPSELE-Angebote und AGs
  • Angebote aus den Bereichen Sport, Musik, Kunst, Basteln u. v. m.
  • Anmeldung immer für ein Schulhalbjahr
  • Für Schüler der Ganztagesklasse entstehen keine Zusatzkosten
Flexi-Club
  • freies Betreuungsangebot in den Club-Räumen
  • freie Bastelangebote, Spiele, Spielgeräte für den Schulhof
  • keine Anmeldung erforderlich
  • in der gesamten Mittageszeit geöffnet

Hier gelangen Sie zu den aktuellen KEPSELE-Angeboten

Das Wichtigste auf einen Blick

  • verbindliche Anmeldung zur Ganztagesklasse mit allgemeiner Anmeldung für Klasse 5
  • Mo, Mi, Do: 7.40 – 16.10 Uhr
  • Di, Fr: 7.40 – 12.50 Uhr
  • zusätzliche Betreuung am vierten und fünften Nachmittag bis 16.10 Uhr möglich (Zusatzkosten)
  • sicherer Betreuungsplatz für die Klassenstufen 5 bis 6
  • kein Unterrichtsausfall, keine Betreuungslücken
  • Lernzeitbetreuung mit Lehrerbeteiligung
  • monatlicher Elternbeitrag 50,00 € (für vier Tage: 65,00 €, für fünf Tage: 80,00 €) + Kosten für Mittagessen

Ansprechpartnerin:

StD'in Almuth Ansorge

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!